Inthronisationsball der Zusamtaler Bettschoner oder: Wenn der Dschungel bebt…

„Dschungelbeben“ – unter diesem Motto steht heuer der Fasching der Zusamtaler Bettschoner. Premiere feierte ihr Programm 2019 beim I. Inthronisationsball, auf dem das Publikum in die Wildnis entführt wurde. Im Straßer-Saal fanden sich unter den Gästen auch Ehrenordensträger, zahlreiche Marktgemeinderäte und der erste Bürgermeister Bernhard Uhl. Dieser überreichte dem Prinzenpaar Meli I. Waymeyer und Emre I. Gökovali den Rathausschlüssel, da während der Faschingszeit die Narren in Zusmarshausen regieren. Dann war „Showtime“ angesagt mit der Kindergarde der Bettschoner. Das Kinderhofmarschall-Duo Louisa Lehner und Marla Schweitzer führte als Schlangen durchs Programm. Zuerst begeisterten kleine Leoparden die Zuschauer, dann flatterten bunte Vögel über die Bühne und schließlich tanzten sogar noch wunderschöne Dschungelpflanzen. Der Höhepunkt der Kindergarde war dann der Tanz von Prinzessin Marie I. Mayr mit ihrem Prinzen Julian I. Forster als Herrscher des Dschungels, für den sie mit viel Applaus und einer Zugabe belohnt wurden. Danach schickte Simon Jokel die Promis Bernhard Uhl, Walter Stöckle, Hubert Kraus und Wolfgang Neff ins Dschungelcamp und sie mussten wie in der TV-Show knifflige Aufgaben bewältigen. Anschließend hieß es „Vorhang auf“ für die beiden Ratschkattln Nadja Schweitzer und Andrea Sulzer-Mayr, die versuchten, sich bei den Präsidenten für eine Einlage auf dem nächsten Inthronisationsball zu bewerben – leider vergebens. Anschließend zeigten Dani Rädle, Franzi Rödig, Steffi Zott, Peter Christ, Christoph Girr und Andreas Wecker mit ihrem Aushilfskellner Jürgen Bröll auf humorvolle Art und Weise, wie es bei einem Inthro-Ball in der ersten Reihe zugeht. Danach hatte das Affen-Trio Thomas Herkommer, Andreas Nußbaum und Christian Weldishofer so einiges über die aktuellen Geschehnisse in und um Zusmarshausen zu berichten – Mario Aumann hielt dazu immer Augen und Ohren offen, schrieb die Texte für die Darsteller und unterstützte sie auf der Bühne als Barkeeper. Mit den „Fantastic Five“ ging es dann weiter: Matthias Hirle und Markus Schweitzer spielten auf eine ganz besondere Art am Klavier und leiteten dann weiter zu Flavian Badau, Wolfgang Fischer und Bert Steenbeeke, die sich eine waghalsige Choreographie einfallen ließen. Letztendlich folgte das Programm des diesjährigen Faschings der Zusamtaler Bettschoner, moderiert vom „Dschungelreiseführer“ Konrad Brenner. Den Anfang machten farbenfrohe und wunderschöne Vögel, gefolgt von den wilden Medizinmännern. Die Schlangen betörten das Publikum mit ihrem sexy Tanz und die Paare zeigten, wie es bei den Ureinwohnern des Dschungels zugeht. Das Prinzenpaar Meli und Emre beeindruckte die Zuschauer mit prächtigen Kostümen und brachte den Saal beim Höhepunkt des Abends, ihrem Prinzentanz, zum Beben. Gemeinsam tanzten dann noch einmal alle Aktiven zusammen bei der großen Dschungelparty. „Ihr habt euch einmal wieder selbst übertroffen – da ruft man gerne ,Zugabe!‘ “, lobte ein Herr aus dem Publikum. Die Bettschoner freuen sich auf einen tollen Fasching 2019!

Bilder von unserer ersten Inthronisation finden Sie hier: https://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg-land/Inthronisationsball-der-Zusamtaler-Betschoner-id53166681.html

Inthronisationsbälle 2019

Bald ist es soweit – die Zusamtaler Bettschoner läuten die Faschingssaison 2019 mit ihrem Motto „Dschungelbeben“ ein. Prinzessin Marie I. Mayr und Prinz Julian I. Forster führen dieses Jahr die Kindergarde an, bei den „Großen“ regieren Prinzessin Meli I. Waymeyer und Prinz Emre I. Gökovali. Nach monatelangen Vorbereitungen, Trainings und Kostümanproben haben wir für Sie ein gigantisches Programm zusammengestellt. Es erwarten Sie wieder humorvolle Einlagen und großartige Tänze! Die Inthronisationsbälle finden am Freitag, 11. Januar 2019, am Samstag, 12. Januar 2019, am Freitag, 18. Januar 2019, und Samstag, 19. Januar 2019, ab 20 Uhr im Schloss-Saal Straßer statt. Doch nicht nur an diesen Terminen haben Sie die Gelegenheit, das Programm der Bettschoner zu erleben, sondern auch noch an unserem Sonntagsinthronisationsball. Dieser findet am Sonntag, 13. Januar 2019, ab 17 Uhr (Achtung: auf den Eintrittskarten steht fälschlicherweise 20 Uhr!) statt. Karten können Sie noch im Haus der Geschenke Gaa kaufen oder dann an der Abendkasse.

Beginn Sonntags-Inthronisation ist 17:00 Uhr

Bei uns hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen:

Beginn unseres Sonntags-Inthronisationsballs ist natürlich wie immer 17:00 Uhr und nicht wie auf den Eintrittskarten abgedruckt 20:00 Uhr!

Trainingswochenende

Was war das für ein tolles Trainingswochenende? Unsere Mädels und Jungs haben zwei Tage lang fleißig trainiert, an den Tanzschritten gefeilt, Hebefiguren geübt und jede Menge Spaß gehabt. Und auch unsere kleinen Tänzer der Kindergarde proben schon eifrig ihr Gesamtprogramm. Wir können es schon jetzt gar nicht mehr erwarten, Ihnen allen unsere gigantische „Dschungelbeben“-Show zu präsentieren!

Nikolausfeier der Bettschoner: Mit diesen Prinzenpaaren geht’s in den Dschungel

Das lange Warten hat nun endlich ein Ende: Kinderprinzessin Marie I. Mayr und Kinderprinz Julian I. Forster werden zusammen mit ihrem großen Prinzenpaar Prinzessin Meli I. Waymeyer und Prinz Emre I. Gökovali die Zusamtaler Bettschoner als Regenten durch den Fasching begleiten. Mit Spannung erwarteten die zahlreichen Gäste auf der Nikolausfeier beim Straßer vergangenen Freitag die Bekanntgabe, wer denn nun in der Saison 2019 unter dem Motto „Dschungelbeben“ regieren wird. Doch zunächst kam der Nikolaus vorbei und besuchte die fröhliche Veranstaltung. Aus seinem goldenen Buch las er vor und wusste so einige Anekdoten aus dem vergangenen Vereinsjahr. Anschließend folgte der erste Höhepunkt des Abends: Das Kinderhofmarschall-Team Louisa Lehner und Marla Schweitzer stellte die Kindergarde und deren Prinzenpaar Marie und Julian vor. Danach ging es mit den „Großen“ weiter: Nacheinander wurden die Aktiven, Trainer und Techniker vorgestellt. Schließlich folgte der Höhepunkt des Abends, auf den alle Gäste schon hingefiebert hatten – die Verkündigung des großen Prinzenpaares. Letztendlich tippten viele Gäste richtig, denn Meli und Emre gelten schon seit einigen Wochen als heiße Kandidaten für das Prinzenpaar. Meli begann schon damals in der Kindergarde zu tanzen und lernte ihren Emre im Fasching 2014 lieben, in dem er als Elfer seine Tanzkarriere startete. Die beiden wissen also genau, was im kommenden Fasching auf sie zukommt und sind die perfekte Besetzung für die kommende Saison.

Die Bettschoner gratulieren recht herzlich und unser Hofmarschall Konrad Brenner freut sich sehr, Sie durch eine tolle Saison 2019 führen zu dürfen!

Freuen sich auf den Fasching 2019: (hintere Reihe von links) 2. Präsident Matthias Lang, 3. Präsident Michael Gaugenrieder, Prinz Emre I. Gökovali, Prinzessin Meli I. Waymeyer, Hofmarschall Konrad Brenner, 1. Präsident Mathias Lauter, (vordere Reihe von links) Kinderhofmarschallin Louisa Lehner, Kinderprinz Julian I. Forster, Kinderprinzessin Marie I. Mayr, Kinderhofmarschallin  Marla Schweitzer

 

Kartenvorverkauf Inthronisationsbälle 2019

Der langersehnte Vorverkauf für die Inthronisationsbälle der Zusamtaler Bettschoner startet am Dienstag, 18. Dezember 2018, ab 19 bis 21 Uhr in der Werkstatt vom Haus der Geschenke Gaa in Zusmarshausen. Pro Ball können pro Person 10 Karten gekauft werden. Noch ein kleines Anliegen in eigener Sache: Bitte haben Sie im Sinne aller Beteiligten Verständnis dafür, dass sich jeder hintereinander anstellen muss und keine Plätze innerhalb der Warteschlange für Leute, die später kommen, reserviert werden dürfen. Dankeschön! Wir freuen uns schon jetzt darauf, Sie auf einem unserer fünf Inthronisationsbälle (Freitag, 11.1. – Beginn 20 Uhr, Samstag, 12.1. – Beginn 20 Uhr, Sonntag, 13.1. – Beginn 17 Uhr, Freitag, 18.1. – Beginn 20 Uhr und Samstag, 19.1.2018 – Beginn 20 Uhr) im Straßer-Saal unter unserem diesjährigen Faschingsmotto „Dschungelbeben“ zu sehen!

Wer wird das Prinzenpaar 2019? – Nikolausfeier der Bettschoner

Sind Sie auch schon so gespannt wie wir? Endlich lüften wir das Geheimnis: Bei der Nikolausfeier der Zusamtaler Bettschoner am Freitag, 07.12.2018, um 19 Uhr im Schlossgasthof Straßer geben wir bekannt, wer die großen und kleinen Regenten der kommenden Faschingssaison sind. Diese steht unter dem Motto „Dschungelbeben“. Wir freuen uns darauf, alle Bettschoner, Freunde und Gönner des Vereins begrüßen zu dürfen!

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Am 11.11. fiel der offizielle Startschuss für die kommende Faschingssaison – doch bei uns Bettschonern haben die Vorbereitungen dafür schon seit Monaten begonnen. Unsere zwei Garden, die Elfer, die Paare und natürlich das (noch geheime) Prinzenpaar schwitzen mindestens einmal pro Woche im Training, um Sie im Januar mit unserem neuen Programm ins Staunen zu versetzen. Und auch unsere Kleinsten sind schon mit voller Motivation beim Trainieren, um den Dschungel ordentlich zum Beben zu bringen.

Startschuss für die neue Faschingssaison

Pünktlich um 11:11 Uhr eröffneten die drei Präsidenten Mathias Lauter, Matthias Lang und Michael Gaugenrieder am vergangenen Sonntag mit einem dreifach-kräftigen „Zusamtaler Bettschoner“ die Faschingssaison 2019. Viele Faschingsfreunde hatten sich im Zelt am Rathausplatz eingefunden, um die fünfte Jahreszeit gebührend einzuläuten. Und wer weiß…vielleicht befand sich auch unter ihnen ja auch das neue kleine und große Prinzenpaar? Sie dürfen aber weiterhin gespannt sein – denn wir enthüllen unser Geheimnis traditionell erst im Dezember bei unserer Nikolausfeier. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die mit uns Bettschonern zusammen in den Fasching in Zusmarshausen gestartet sind!

Wir starten in die fünfte Jahreszeit!

Bald ist es wieder soweit – am 11.11. beginnt schon die heiß ersehnte Faschingssaison! Und das wollen wir von den Zusamtaler Bettschonern mit Ihnen gebührend feiern. In unserem Zelt auf dem Rathausplatz gibt es am Sonntag, 11.11.2018, ab 10:30 Uhr leckere Würstchen und Getränke. Pünktlich dann um 11:11 Uhr geben unsere Präsidenten den Startschuss für einen tollen langen Fasching 2019, der in der kommenden Saison unter dem Motto „Dschungelbeben“ stehen wird. Kommen Sie vorbei und feiern mit uns – wir freuen uns auf Sie!